Liebe Gäste

der  Lockdown für die Gastronomie wurde vorerst auf 10.1.2021 ausgedehnt. Wir dürfen zwar unsere Zimmer weiterhin betreiben und über Weihnachten sind sogar Übernachtungen erlaubt, um Familienmitglieder zu besuchen, aber das Restaurant bleibt weiterhin geschlossen.

Wer hätte je gedacht, dass so etwas einmal passiert? Ein Weihnachten ohne Einkehr?

Für uns ist diese Situation auch neu und es ist kaum möglich irgendetwas vernünftig zu planen. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir auch keine Speisen zum Mitnehmen anbieten. Zu ungewiss ist, ob man ausreichend Material bekommt, ob es organisatorisch zu stemmen ist, falls dann doch Mitarbeiter oder Familienmitglieder plötzlich in Quarantäne müssen und dann können auch jederzeit neue Verordnungen herein schneien. Natürlich wäre es irgendwie möglich und wir ziehen den Hut vor den Betrieben, die es hin bekommen, doch wir hoffen, dass man uns in diesem Fall nachsieht, dass wir den sicheren Weg wählen.

Wir hoffen, dass wir Mitte Januar wieder durch starten können und freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.

Bis es so weit ist, wünschen wir allen die uns kennen trotzdem eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue ( und hoffentlich wieder „normalen“)  Jahr!  Bleibt alle gesund!

Familie Armbruster

Gasthof zur Traube

Facebook